FTAM ganz allgemein

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 05 / 2004
Betreff:

FTAM ganz allgemein

 · 
Gepostet: 11.05.2004 - 11:55 Uhr  ·  #1
Hallo,

ich würde gerne erfahren, was FTAM ist und wie es funktioniert.

Die Informationen sollen gerne für meinen Ausbildungsordner sein und somit ausführlich und einfach erklärt sein.

Vielleicht kann mir auch jemand eine Homepage nennen, auf der das Verfahren genaustens erklärt wird.

Vielen Dank im Voraus.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7981
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: FTAM ganz allgemein

 · 
Gepostet: 11.05.2004 - 14:57 Uhr  ·  #2
suchst du das speziell im Zusammenhang mit Banken oder reichen die Spezifikationen? FTAM an sich ist ein unabhängiges Verfahren.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wangen im Allgäu
Homepage: windata.de
Beiträge: 627
Dabei seit: 11 / 2003
Betreff:

Re: FTAM ganz allgemein

 · 
Gepostet: 11.05.2004 - 15:16 Uhr  ·  #3
Hier ein ppar Erklärung(sversuche) 😉

FTAM ist die Abkürzung des englsichen Fachbegriffs File Transfer and Management. FTAM ist ein ein Protokoll der Schicht 7 des OSI-Modells und dient dem Dateitransfer und der Fernsteuerung.

oder anders gesagt:

FTAM - File Transfer Access and Managment - ist ein international standartisiertesProtokoll (ISO-Norm), welches zur Übertragung von Daten von und zum Rechner eines Kreditinstituts genutzt werden kann. Der Verbindungsaufbau mit dem Bankrechner erfolgt i.d.R. durch eine direkte Anwahl (z.B. per ISDN). Durch diese direkte Verbindung zum Bankrechner kann eine sehr sichere Datenübertragung durchgeführt werden, da keine "öffentlichen" Verbindungswege wie z.B. das Internet genutzt werden müssen. FTAM ist ein OSI-Protokoll und in den ISO -Standards 8571 und 8824/8825 spezifiziert.

Die Absicherung der Datenübertragung zwischen Kunden und Bank erfolgt i.d.R. durch die elektronische Unterschrift und/oder eine Hybrid-Verschlüsselung (Mischung aus DES- und RSA-Verschlüsselung).
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Westfalen
Beiträge: 5096
Dabei seit: 05 / 2003
Betreff:

Re: FTAM ganz allgemein

 · 
Gepostet: 11.05.2004 - 16:27 Uhr  ·  #4
Spezifikationen zu FTAM gibt es beim Zentralen Kreditaussuss www.zka.de
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 05 / 2004
Betreff:

Vielen Dank

 · 
Gepostet: 13.05.2004 - 11:46 Uhr  ·  #5
Hallo zusammen,

vielen Dank für Ihre Hilfe.

Ich habe jetzt eine grobe Vorstellung, worum es sich bei FTAM handelt.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0