Fehlermeldung 9390:Signatur-ID ist ungültig

und 9210:Signature Id xxx was already used

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 30
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Re: Fehlermeldung 9390:Signatur-ID ist ungültig

 · 
Gepostet: 14.06.2019 - 13:06 Uhr  ·  #41
Moin,

also hatte mit der Sparkasse gesprochen. Nein die haben noch nichts abgestellt, soll frühstens 2021 passieren, wenn überhaupt. Es gibt auch keine Limits die gesetzt wurden oder ähnliches. Kurz um es wurde rein gar nichts verändert von deren Seite.

Paar Hinweise habe ich dann auch noch erhalten.

Hier der Log:
org.kapott.hbci.exceptions.HBCI_Exception: Nachricht ist nicht verschlüsselt
9050:Die Nachricht enthält Fehler.
9800:Dialog abgebrochen
9390:Signatur-ID ist ungültig. (2: DialogInit.SigHead)
9390:Signatur-ID ist ungültig. (2: DialogInit.SigHead)
DIALOG-ENDE:
(not status information available)
[14.06.2019 13:04:10] 9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[14.06.2019 13:04:10] 9800:Dialog abgebrochen
[14.06.2019 13:04:10] 9390:Signatur-ID ist ungültig. (2: DialogInit.SigHead)
[14.06.2019 13:04:10] 9390:Signatur-ID ist ungültig. (2: DialogInit.SigHead)
[14.06.2019 13:04:10] org.kapott.hbci.exceptions.HBCI_Exception: Nachricht ist nicht verschlüsselt
at org.kapott.hbci.manager.HBCIKernelImpl.rawDoIt(HBCIKernelImpl.java:467)
at org.kapott.hbci.manager.HBCIKernelImpl.rawDoIt(HBCIKernelImpl.java:178)
at org.kapott.hbci.manager.HBCIDialog.doDialogInit(HBCIDialog.java:149)
at org.kapott.hbci.manager.HBCIDialog.doIt(HBCIDialog.java:402)
at org.kapott.hbci.manager.HBCIHandler.execute(HBCIHandler.java:515)
at de.willuhn.jameica.hbci.synchronize.hbci.HBCISynchronizeBackend$HBCIJobGroup.executeJobs(HBCISynchronizeBackend.java:373)
at de.willuhn.jameica.hbci.synchronize.hbci.HBCISynchronizeBackend$HBCIJobGroup.sync(HBCISynchronizeBackend.java:295)
at de.willuhn.jameica.hbci.synchronize.AbstractSynchronizeBackend$Worker.run(AbstractSynchronizeBackend.java:406)
at de.willuhn.jameica.gui.GUI$7.run(GUI.java:1060)


Normalerweise können die Verbindungen nachvollziehen, dies war bei mir vorgestern um 15:xx das letzte Mal der Fall. Seit dem kein Kontakt zur Sparkasse. Der Vorgang muss also vorher abgebrochen sein. Ich komme gar nicht dazu mit der Sparkasse Kontakt aufzunehmen. Brauche daher leider weiterhin Hilfe. Habe auch schon die Karte neu eingefügt und auch das Konto neu erstellt.


Gruß und bitte weiterhin um Hilfe
Jacek

Edit:
Nachtrag was mir noch einfällt, einen Tag bevor es nicht ging, hatte ich das Problem, dass Paypal (die Api) ständig das Passwort neu wollte. Konnte also erst Paypal nicht abrufen. Vielleicht unwichtig, vielleicht auch nicht. Gibt es eine sperre wenn ein Konto zu oft nicht abgerufen werden konnte?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 488
Dabei seit: 05 / 2003
Betreff:

Re: Fehlermeldung 9390:Signatur-ID ist ungültig

 · 
Gepostet: 14.06.2019 - 15:31 Uhr  ·  #42
Den Hinweis auf eine ungültige Signatur-ID bei Verwendung der Chipkarte kenne ich eigentlich nur, wenn die Karte recht intensiv genutzt wurde.
Man kann nämlich mit der Sparkassen-Chipkarte maximal ca. 64000 Signaturen ausführen, danach ist die Karte tot.

LG

Michael
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 9144
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Fehlermeldung 9390:Signatur-ID ist ungültig

 · 
Gepostet: 14.06.2019 - 16:51 Uhr  ·  #43
Zitat geschrieben von jfk80

9050:Die Nachricht enthält Fehler.
9800:Dialog abgebrochen
9390:Signatur-ID ist ungültig.
...
Normalerweise können die Verbindungen nachvollziehen, dies war bei mir vorgestern um 15:xx das letzte Mal der Fall. Seit dem kein Kontakt zur Sparkasse. Der Vorgang muss also vorher abgebrochen sein. Ich komme gar nicht dazu mit der Sparkasse Kontakt aufzunehmen.


Die Meldunge mit den 4-stelligen Fehlercodes kommen aber direkt von der Bank. Die werden nicht von Hibiscus erzeugt. Von daher muss Kontakt mit der Bank bestanden haben.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 30
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Re: Fehlermeldung 9390:Signatur-ID ist ungültig

 · 
Gepostet: 17.06.2019 - 11:17 Uhr  ·  #44
Aktueller Stand, ich muss auf PinTan umsteigen, zum Kotzen...

Klappt das mit Hibiscus dann auch? Muss nun bis nächste Woche auf die Karte warten und kann bis dahin keine Überweisungen tätigen grauenvoll.


Gruß Jacek
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 9144
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Fehlermeldung 9390:Signatur-ID ist ungültig

 · 
Gepostet: 17.06.2019 - 11:29 Uhr  ·  #45
Zitat geschrieben von jfk80

Aktueller Stand, ich muss auf PinTan umsteigen, zum Kotzen...

Klappt das mit Hibiscus dann auch?

Ja, Hibiscus kann PIN/TAN. Siehe https://www.willuhn.de/wiki/do…-verfahren
Es ist inzwischen sogar das meistgenutzte Verfahren.
Zitat geschrieben von jfk80

Muss nun bis nächste Woche auf die Karte warten und kann bis dahin keine Überweisungen tätigen grauenvoll.

Also wenn du hier die Karte für chipTAN meinst - dafür kann doch die normale Girocard verwendet werden. Man braucht dafür keine spezielle Karte.
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 60
Beiträge: 6765
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Fehlermeldung 9390:Signatur-ID ist ungültig

 · 
Gepostet: 17.06.2019 - 11:49 Uhr  ·  #46
Du solltest chipTAN in der Ausprägung chiptTAN-usb nutzen. Das "fühlt" sich dann fast an wie bisher HBCI-Chipkarte - das Einzige was dazu kommt ist, dass Du bei Transaktionen den Betrag und das Empfängerkonto mit OK am Kartengerät bestätigen musst. Die Daten werden aber via usb sowohl zum Kartengerät übertragen als auch die TAN zurück zur Software, sie muss also nicht abgetippt werden. Das Kotzen ist also weitgehend unnötig :-)

Hierfür kannst Du entweder einen neu zu beschaffenden TAN-Generator nutzen oder aber einen "normalen" Chipkartenleser, wenn er von REINER SCT ist. Neuere Chipkartenleser von REINER SCT können die Anwendung chipTAN bereits, für die meisten älteren Leser (mit Tastatur und Display!) gibt es ein Firmwareupdate für 10 Euro bei REINER.

Die aktuellen GiroCards der Sparkassen haben seit Jahren die chipTAN-Funktion im Chip drin. Das heißt, es kann Deine vorhandene GiroCard verwendet werden, du brauchst keine spezielle Karte! Einzig wenn Du bis jetzt keinen Login mit Legitimations-ID bzw. Alias hattest (der auch für das WebBanking genutzt wird) brauchst Du einen solchen neu. Wenn Du schon einen hast, dann kann der zukünftig auch für Softwarebanking genutzt werden.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 30
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Re: Fehlermeldung 9390:Signatur-ID ist ungültig

 · 
Gepostet: 17.06.2019 - 12:56 Uhr  ·  #47
Mega, hab mir direkt einen entsprechenden Kartenleser mit USB bestellt. Danke für die schnelle Auskunft.
Klasse Support und klasse Software, danke!

Gruß Jacek
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8063
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Fehlermeldung 9390:Signatur-ID ist ungültig

 · 
Gepostet: 17.06.2019 - 18:43 Uhr  ·  #48
Zitat geschrieben von Mike64

Man kann nämlich mit der Sparkassen-Chipkarte maximal ca. 64000 Signaturen ausführen, danach ist die Karte tot.
nur zur Ergänzung:
Dies gilt auch für die Karten der genossenschaftlichen Banken. Das Limit dürfte so um 2¹⁶ liegen, also etwas über 64728, richtig?
Gruß
Raimund
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 30
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Re: Fehlermeldung 9390:Signatur-ID ist ungültig

 · 
Gepostet: 27.06.2019 - 10:18 Uhr  ·  #49
Moin,

hoffe das passt nochmal hier rein. Also habe nun die neue Karte und das ReinerSct Cyberjack One. ChipTan USB und Bluetooth sollte ja damit gehen und mit Hibiscus auch.

Folgendes passiert, obwohl ich ChipTan USB bei den Bankzugängen aktiviert und eingestellt habe, kommt bei einer Überweisung immer das optische Flickr Bild wo ich das gerät an den Monitor halten soll und dann eine Tan eingeben...

Das ist sicher nicht so wie es sollte. Ich habe den neuesten Treiber und auch die neueste Firmware 1.2.6 für das Reiner Gerät. Muss seitens der Sparkasse - Dillenburg noch was angepasst werden, oder habe ich irgendwas noch falsch eingestellt?


Gruß Jacek

Edit: Ok habs selbst geschafft, Bankzugang löschen und einfach neu erstellen. Muss wohl irgendwas vorher paar mal schief gelaufen sein und den Zugang erzelgt haben, nun klappt es wunderbar.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 9144
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Fehlermeldung 9390:Signatur-ID ist ungültig

 · 
Gepostet: 27.06.2019 - 10:25 Uhr  ·  #50
Schau mal unter https://www.willuhn.de/wiki/do…hiptan-usb - dort ist das alles beschrieben.
Der Flickercode wird als Fallback angezeigt, wenn Hibiscus den Kartenleser nicht erkannt hat oder dessen Verwendung explizit deaktiviert wurde. Öffne mal die Eigenschaften des PIN/TAN-Bankzugangs. Dort solltest du einen Absatz "ChipTAN USB" sehen (ist auch auf o.g. Wikiseite beschrieben). Was wird da bei dir angezeigt?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 30
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Re: Fehlermeldung 9390:Signatur-ID ist ungültig

 · 
Gepostet: 27.06.2019 - 10:28 Uhr  ·  #51
Siehe Edit... Habs geschafft, danke. Habt ihr irgendwo nen Spendenkonto?`Paypal oder so?
Da muss man einfach mal Danke sagen!

Gruß Jacek
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 9144
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Fehlermeldung 9390:Signatur-ID ist ungültig

 · 
Gepostet: 27.06.2019 - 10:50 Uhr  ·  #52
Zitat geschrieben von jfk80

Siehe Edit... Habs geschafft, danke.

Prima. Danke für die Rückmeldung.
Zitat geschrieben von jfk80

Habt ihr irgendwo nen Spendenkonto?`Paypal oder so?
Da muss man einfach mal Danke sagen!

Gern. Direkt in Hibiscus findest du links in der Navigation unter "Spenden" eine Spendenfunktion. Danke!
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 30
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Re: Fehlermeldung 9390:Signatur-ID ist ungültig

 · 
Gepostet: 27.06.2019 - 11:44 Uhr  ·  #53
Kann die Funktion nicht nutzen, da das mein Firmenaccount ist. (Pn kann ich dir keine schicken) schreib mir sonst deinen PP Account via PN.


Gruß Jacek
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 9144
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Fehlermeldung 9390:Signatur-ID ist ungültig

 · 
Gepostet: 27.06.2019 - 11:49 Uhr  ·  #54
Zitat geschrieben von jfk80

Kann die Funktion nicht nutzen, da das mein Firmenaccount ist. (Pn kann ich dir keine schicken) schreib mir sonst deinen PP Account via PN.


Ich habe gar kein Paypal ;)
Du kannst aber gefahrlos auf die Spendenfunktion klicken. Da passiert nichts anderes, als das man eine Überweisung erstellen kann, bei der mein Konto als Empfänger bereits eingetragen ist. Du kannst die IBAN dort ja einfach rauskopieren.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 30
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Re: Fehlermeldung 9390:Signatur-ID ist ungültig

 · 
Gepostet: 08.07.2019 - 15:59 Uhr  ·  #55
Hat zwar gedauert ist nun aber raus. Danke nochmal für das geniale Programm und den top Support!

Ciao Jacek
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0