Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.06.2020 - 10:55 Uhr  ·  #81
Ich habe gestern mal Überweisung getestet.

Überraschung, in der sms-TAN von der Bank stand meine EIGENE IBAN als Empfänger:
Code
Die TAN fuer Ueberweisung ueber 1.23 EUR auf DEXX-MEINE-ABSENDER-IBAN lautet 123456
Habe es dann ins Blaue losgeschickt und angekommen ist der Betrag auf dem anderen Konto immerhin, sogar einigermassen verhünftig, ausgenommen Schreibweise meines Namens bezüglich Umlaute.

Gebucht wurde es auf meinem Konto als "SAMMELUBERWEISUNG ONLINEENTHALT 1 UMSATZE LT.ANL", natürlich ohne "ANL" bzw. nur im Web und auch dort ohne Kontonummer,

Da kann schon mal was passieren wenn man aus Versehen eine falsche IBAN ausfüllt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8015
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.06.2020 - 11:00 Uhr  ·  #82
Zitat geschrieben von freestar

Überraschung, in der sms-TAN von der Bank stand meine EIGENE IBAN als Empfänger:

Das ist aus meiner Sicht ein Fall für die Bafin.
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 58
Beiträge: 6107
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.06.2020 - 11:29 Uhr  ·  #83
Das wird immer amüsanter und das Ende der Späße ist offenbar noch nicht erreicht.

Man reiche mir Popcorn! :happy:
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8015
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.06.2020 - 11:41 Uhr  ·  #84
Jetzt mal im Ernst. Wenn in der SMS der TAN die falsche IBAN steht, kann der Kunde Manipulationen an der Transaktion nicht mehr erkennen (hängt sicher damit zusammen, dass die Einzelaufträge als Sammelüberweisungen verarbeiten). Die Bank erfüllt damit nicht die technischen Anforderungen an das Verfahren. Müsste dann nicht die Bafin eingreifen und notfalls die betroffenen Bereiche des Onlinebanking-Systems abschalten lassen, wenn die Bank nicht für ordnungsgemäßen Betrieb sorgen kann?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 4294
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.06.2020 - 11:47 Uhr  ·  #85
In der apoTAN+ App wird die IBAN erst gar nicht angezeigt, sondern nur der Betrag. :-)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8015
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.06.2020 - 11:49 Uhr  ·  #86
Das ist echt bitter.
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 58
Beiträge: 6107
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.06.2020 - 12:23 Uhr  ·  #87
Zitat geschrieben von subsembly
In der apoTAN+ App wird die IBAN erst gar nicht angezeigt, sondern nur der Betrag. :-)
Das müsst ihr verstehden. Wir wollen unseren Kunden nicht unnötig verwirren, der ist Mediziner und versteht das eh nicht. Zumal er jetzt Aufträge selber erfassen und freigeben muss, was er vorher schon seit Jahren nicht mehr gemacht hat LOL
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.06.2020 - 12:39 Uhr  ·  #88
"Das müsst ihr verstehen..."

Klar verstehen wir das. Z.B. dass da schon wo Leute sitzen die ganz genau wissen dass sie die Empfänger-IBAN gar nicht anzeigen können mit den Daten-Schnittstellen die sie eben mal so zusammengefummelt haben.

Nur wie weit man geht sich da rumzudrücken, das ist schon -- interessant.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.06.2020 - 15:51 Uhr  ·  #89
Zitat geschrieben von subsembly
[...]
stehen jetzt Betaversionen mit neuen apoBank Work-Arounds bereit:
  • Einzelaufträge sollten nicht mehr als Sammler gebucht werden.
[...]


Welche Änderungen müssen denn technisch gegeben sein, damit Sammler einzeln verbucht werden? Habe es mit Lastschrift Sammler (XML PAIN 008) versucht. Sobald BtchBookg auf false steht, kommt die Meldung, dass der Auftrag nicht angenommen wird. Als Batch Booking geht es dann durch...

Danke!
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 4294
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.06.2020 - 16:09 Uhr  ·  #90
Eigentlich genau das. Wir haben festgestellt es macht keinen Unterschied ob Überweisungen z.B. als HKCCS oder HKCCM eingereicht werden. Es hängt immer nur am BtchBookg flag.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8015
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.06.2020 - 16:16 Uhr  ·  #91
Das heisst für Hibiscus-User: Erfasst die Überweisung direkt als Sammelüberweisung mit einer Position. Wähle im Absatz "SEPA" bei der Erfassung des Sammelauftrages in "Umsätze dieses Sammelauftrages" die Option "als Einzelbuchungen ausweisen (erforder ggf. Bankvereinbarung)".
Und falls jemand fragt: Nein, ich werde diese Option nicht wegen dieser Bank bei den Einzelüberweisungen einbauen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 4294
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.06.2020 - 16:32 Uhr  ·  #92
@hibiscus Wir setzen das BtchBookng bei allen Einzelaufträgen jetzt immer und bei jeder Bank auf false. Bei unseren Tests haben wir keine Bank gefunden, welche das XML deshalb ablehnen oder nicht verarbeiten würde. Einen Sonderfall haben wir somit nicht mehr.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Korschenbroich
Alter: 49
Beiträge: 5877
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.06.2020 - 16:35 Uhr  ·  #93
Zitat geschrieben von subsembly

@hibiscus Wir setzen das BtchBookng bei allen Einzelaufträgen jetzt immer und bei jeder Bank auf false. Bei unseren Tests haben wir keine Bank gefunden, welche das XML deshalb ablehnen oder nicht verarbeiten würde. Einen Sonderfall haben wir somit nicht mehr.

Oh, dann hat die DeuBa ihr Verhalten geändert. Wir tragen das Kennzeichen daher bei Einzelaufträgen nicht mehr ein.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8015
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.06.2020 - 16:35 Uhr  ·  #94
Danke für die Info. Das klingt in der Tat nach einem sinnvollen Weg!
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 4294
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.06.2020 - 16:40 Uhr  ·  #95
Zitat geschrieben von Holger Fischer

Oh, dann hat die DeuBa ihr Verhalten geändert. Wir tragen das Kennzeichen daher bei Einzelaufträgen nicht mehr ein.


Sicherheitshalber gleich noch mal mit der Norisbank (sollte ja identisch sein) getestet. Geht problemlos durch.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 63
Dabei seit: 12 / 2004
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.06.2020 - 18:43 Uhr  ·  #96
Zitat geschrieben von subsembly

In der apoTAN+ App wird die IBAN erst gar nicht angezeigt, sondern nur der Betrag. :-)


Ich schrieb es nebenan im Banking4-Thread zur Apobank: bei der Freigabe einer echten Sammelüberweisung im Webbanking (von Datev übermittelt zur Belegzettelfreigabe) waren in der apoTAN+-App überhaupt keine Angaben außer der TAN... /*no comment*/
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Korschenbroich
Alter: 49
Beiträge: 5877
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 19.06.2020 - 10:09 Uhr  ·  #97
Zitat geschrieben von subsembly

Zitat geschrieben von Holger Fischer

Oh, dann hat die DeuBa ihr Verhalten geändert. Wir tragen das Kennzeichen daher bei Einzelaufträgen nicht mehr ein.


Sicherheitshalber gleich noch mal mit der Norisbank (sollte ja identisch sein) getestet. Geht problemlos durch.

Durchgegangen sind die damals, aber das Ergebnis in den Umsätzen war anders als erwartet. Ist aber schon ein paar Jahre müsste ich noch mal genau hinschauen was da der Fall war. Aber wenn es jetzt das gewünschte Ergebnis liefert wäre das ja tatsächlich ein Fortschritt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 19.06.2020 - 11:14 Uhr  ·  #98
Zitat geschrieben von hibiscus

Das heisst für Hibiscus-User: Erfasst die Überweisung direkt als Sammelüberweisung mit einer Position. Wähle im Absatz "SEPA" bei der Erfassung des Sammelauftrages in "Umsätze dieses Sammelauftrages" die Option "als Einzelbuchungen ausweisen (erforder ggf. Bankvereinbarung)".

Danke für den Hinweis, ich habe es gerade ausprobiert. Leider scheitert die Sammelüberweisung nach Eingabe der TAN mit folgenden Fehlermeldungen:
Code
[19.06.2020 11:10:07]     [Fehler] Meldung der Bank: 9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[19.06.2020 11:10:07]     [Fehler] Meldung der Bank: 9000:Task not completed. Something went wrong (3: CustomMsg.GV.TAN2Step6)
[19.06.2020 11:10:07] Überprüfe Signatur der Antwortnachricht
[19.06.2020 11:10:07]     [Fehler] Meldung der Bank: 9000:Task not completed. Something went wrong (3: CustomMsg.GV.TAN2Step6)
[19.06.2020 11:10:07]     [Fehler] Meldung der Bank: 9000:Task not completed. Something went wrong (3: CustomMsg.GV.TAN2Step6)
[19.06.2020 11:10:07] Ergebnisdaten für Geschäftsvorfall TAN2Step6 empfangen
[19.06.2020 11:10:07]     Führe Dialog-Ende aus
[19.06.2020 11:10:07] Beende Dialog
[19.06.2020 11:10:07] Erzeuge HBCI-Nachricht DialogEnd
[19.06.2020 11:10:07] signiere HBCI-Nachricht
[19.06.2020 11:10:07] Verschlüssele HBCI-Nachricht
[19.06.2020 11:10:07] Versende HBCI-Nachricht
[19.06.2020 11:10:07]     [Hinweis] no log.ssl.filename specified - logging to HBCI4Java logger
[19.06.2020 11:10:07] Warte auf Antwortdaten
[19.06.2020 11:10:07]     Warte auf Antwortdaten
[19.06.2020 11:10:08] Entschlüssele Antwortnachricht
[19.06.2020 11:10:08] Überprüfe Signatur der Antwortnachricht
[19.06.2020 11:10:08] Dialog beendet
[19.06.2020 11:10:08] Aufträge ausgeführt
[19.06.2020 11:10:08] Fehler beim Ausführen des SEPA-Sammelauftrages [Bezeichnung: SEPA-Sammelüberweisung vom 19.06.2020 11:05]: Fehlermeldung der Bank: 
9000 - Task not completed. Something went wrong
9000:Task not completed. Something went wrong (3: CustomMsg.GV.TAN2Step6)
9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[19.06.2020 11:10:08] Es sind Fehler aufgetreten
[19.06.2020 11:10:08] 
[19.06.2020 11:10:08] *****************************************************
[19.06.2020 11:10:08] Zusammengefasste Fehlermeldungen:
[19.06.2020 11:10:08]    Meldung der Bank: 9050:Die Nachricht enthält Fehler.
[19.06.2020 11:10:08]    Meldung der Bank: 9000:Task not completed. Something went wrong (3: CustomMsg.GV.TAN2Step6)
[19.06.2020 11:10:08]    Meldung der Bank: 9000:Task not completed. Something went wrong (3: CustomMsg.GV.TAN2Step6)
[19.06.2020 11:10:08]    Meldung der Bank: 9000:Task not completed. Something went wrong (3: CustomMsg.GV.TAN2Step6)
[19.06.2020 11:10:08] *****************************************************
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 4294
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 19.06.2020 - 12:57 Uhr  ·  #99
Zitat geschrieben von Holger Fischer

Durchgegangen sind die damals, aber das Ergebnis in den Umsätzen war anders als erwartet. Ist aber schon ein paar Jahre müsste ich noch mal genau hinschauen was da der Fall war. Aber wenn es jetzt das gewünschte Ergebnis liefert wäre das ja tatsächlich ein Fortschritt.


Sieht bei mir sowohl bei der Norisbank als auch auf dem Zielkonto ganz normal und korrekt aus.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 7
Dabei seit: 08 / 2014
Betreff:

Re: Nach IT Umstellung bei der apoBank: Saldo und Umsätze abrufen funktioniert nicht mehr

 · 
Gepostet: 19.06.2020 - 21:15 Uhr  ·  #100
Guten Abend,
nach diversen Versuchen die Konten zu verändern einzulesen anzupassen - die jedes Mal zu unterschiedlichen Ergebnissen geführt haben habe ich in Hibiscus diesen Weg gewählt:
das alte Girokonto exportiert und in das neu abgerufene Girokonto der Apobank importiert. Zum Abrufen musste ich noch die IBAN eingeben - obwohl die Apobank das Konto bei der Abfrage geliefert hat. Umsätze kommen, nur bei Kartenzahlung erscheint nur die Summe - Online steht auch nur Kartenzahlung Debitkarte...keine sonstigen Daten. Muß ich alles händisch einpflegen.
Mit dem alten Konto ließen sich alle Umsätze abrufen ohne die der EC-Karte - interessantes Phänomen. Die fehlen einfach. Komplett. Daher Export, löschen, neues Konto verwenden.

Kreditkartenkonto: hier lässt sich mit dem neuen von der Apobank gelieferten Konto - auch nach Eingabe der IBAN - nichts abrufen, aber mit dem alten - allerdings auch nur die Summen ohne sonstige Informationen. Falls hier jemand eine Idee hat was ich noch ändern soll wäre ich dankbar.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0