Südkurier Trusted Timestamp

Südkurier bietet als erste Tageszeitung einen kostenlosen digitalen Blockchain-Tresor an

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 5765
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Südkurier Trusted Timestamp

 · 
Gepostet: 10.06.2019 - 13:45 Uhr  ·  #1
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 5765
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Südkurier Trusted Timestamp

 · 
Gepostet: 04.10.2020 - 10:19 Uhr  ·  #2
hat dies zwischenzeitlich mal ein Foren-User genutzt?
in welchem Zusammenhang?
und hat alles funktioniert?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7991
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Südkurier Trusted Timestamp

 · 
Gepostet: 06.10.2020 - 23:17 Uhr  ·  #3
Ich fand es seinerzeit eine interessante Anwendung der Blockchain-Technik. Aber in welcher Situation soll man sowas brauchen?
Zeugen kann ich mir in der Bekanntschaft suchen.
Mir fallen da spontan - evtl. weil hier eine Zeitung im Spiel ist - Erpresserfotos von Terroristen ein, die ein Kidnapping-Opfer mit der aktuellen Tageszeitung als Lebensbeweis ablichten.
Oder als private Anwendung könnte man Wetten starten, die man quasi unveränderlich mit mehreren unbekannten Leuten nachweislich neutral festmachen will.
Gruß,
Raimund
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 5765
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Südkurier Trusted Timestamp

 · 
Gepostet: 09.10.2020 - 17:15 Uhr  ·  #4
Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung müssen ja in regelmäßigen Abständen - mit Unterschrift und Datum - (erneut) bestätigt werden, hierfür könnte man es evtl. einsetzen. Aber der Einsatzzweck scheint halt stark begrenzt.

Anmerkung:
1.) wobei ich persönlich eher das Problem habe, wo ich die o.g. Unterlagen zum Abruf ** bereitstellen kann - beim Notar oder Anwalt sind diese nicht 24/7 verfügbar und offline-Ablageplätze bspw. im Familien-/Bekanntenkreis sind evtl. ebenfalls nicht immer anwesend.
**=sollte online, einfach zu handhaben und doch "sicher" sein
1b.) die Bundesnotarkammer bietet ja nur an, im Register zu vermerken, dass was vorliegt und wo bspw. www.vorsorgeregister.de / www.testamentsregister.de
1c.) www.elektronisches-urkundenarchiv.de - kommt ja erst
Zitat
Der vom Gesetzgeber vorgegebene Startzeitpunkt für das Urkundenverzeichnis, das Verwahrungsverzeichnis und die elektronische Urkundensammlung ist der 1. Januar 2022.

2.) COVID19-Ergänzung (wusste ich auch nicht bis soeben, dass es das gibt) https://www.malteser.de/patientenverfuegung.html
2b.) allgemein: https://www.bundesgesundheitsm…egung.html
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0