Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 12 / 2018
Betreff:

Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 10.12.2018 - 19:43 Uhr  ·  #1
Hallo,
ich konnte neulich schon mal keine Überweisung tätigen, weil der Reiner Tan Generator beim "Flickern" immer nur Fehler 25 angezeigt hat. Ich hab dann die Überweisung über das Haspa Interface gemacht,. Nachdem ich auf Hibiscus 2.8.6 upgedatet hatte, konnte ich eine Überweisung machen. Heute ging es wieder nicht mehr. Das Tan Verfahren hab ich schon zurück gesetzt, aber das hat nichts gebracht. Der Tan Generator Check wird erfolgreich absolviert.
Ich hab schon einiges zu dem Thema gelesen, aber trotzdem nichts Hilfreiches gefunden. Ich benutze noch XP 32 bit. Könnte es damit zusammenhängen? Es geht nicht um Sammelüberweisungen !
Würde mich freuen wenn jemand noch ne Idee hat.
Dankeschön schon mal.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3861
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 11.12.2018 - 05:54 Uhr  ·  #2
unabhängig vom Problem sowas ist fahrlässig
Zitat geschrieben von minimal

Ich benutze noch XP 32 bit. Könnte es damit zusammenhängen?
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Eckernförde
Alter: 78
Beiträge: 1691
Dabei seit: 02 / 2011
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 11.12.2018 - 09:26 Uhr  ·  #3
Hallo,
Zitat geschrieben von minimal
Nachdem ich auf Hibiscus 2.8.6 upgedatet hatte, konnte ich eine Überweisung machen.

Wird nun Banking 4W eingesetzt oder doch Hibiscus?
Wenn Hibiscus - dann müsste der Beitrag verschoben werden!
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 56
Beiträge: 4337
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 12.12.2018 - 00:31 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von infoman

unabhängig vom Problem sowas ist fahrlässig
Zitat geschrieben von minimal

Ich benutze noch XP 32 bit. Könnte es damit zusammenhängen?



Das war aber nicht die Frage!
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 12 / 2018
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 12.12.2018 - 00:56 Uhr  ·  #5
Ok. Dann hab ich hier falsch gepostet. Sorry. Ich dachte, dass es hier um Hibiscus unter Windows geht.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7550
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 12.12.2018 - 08:30 Uhr  ·  #6
erledigt!
Danke übrigens für den Hinweis. Ich lasse mir immer die neuen Nachrichten anzeigen, da kriegt man das Forum gar nicht so mit...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6312
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 12.12.2018 - 09:04 Uhr  ·  #7
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7550
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 12.12.2018 - 09:47 Uhr  ·  #8
hm, ich kenne es nur so, dass zu alte Leser dann keine Fehlermeldung ausgeben sondern sich einfach "totlesen" und irgendwann abbrechen.
Fehler25 bedeutet wohl, dass falsche Daten übertragen werden, wenn ich das auf die Schnelle richtig gegoogelt habe.
Nutzt die Haspa denn ǜberhaupt HHD 1.4?
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3861
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 12.12.2018 - 10:16 Uhr  ·  #9
@Raimund
Zitat
Ich hab dann die Überweisung über das Haspa Interface gemacht,. Nachdem ich auf Hibiscus 2.8.6 upgedatet hatte, konnte ich eine Überweisung machen.

dh. doch auf der Homepage ging es also und auch einmalig im Programm
Zitat
Heute ging es wieder nicht mehr.

dies ist doch dann der "Problem Punkt" = sprich Virensoftware oder "Bremse im System".
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 12 / 2018
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 12.12.2018 - 11:39 Uhr  ·  #10
Ich bin ehemaliger Starmoney User, benutze Hibiscus seit ungefähr einem halben Jahr und hatte bisher keine Probleme. Allerdings hat mich neulich die Haspa angerufen um mir mitzuteilen, dass die jetzt endgültig HBCI abschalten. Mein Eindruck ist, dass danach die Probleme los gingen. Auf dem Rechner gibt´s auch kein Antivirusprogramm oder ähnliches, weil der nur!!! für´s Banking benutzt wird. Nach dem Update neulich war ich so happy, dass ich eine Hibiscus Spende überwiesen habe. Das ging problemlos und ich dachte, dass jetzt alles gut ist. Danach lagen aber keine weiteren Überweisung an und somit bin ich davon ausgegangen, dass alles läuft. Vorgestern gab es beim Überweisungsversuch dann leider wieder den alten Fehler und dieses Mal eben unter 4.8.6. . Daher frage ich mich ob es ein Problem in der Kombi XP und der Umstellung bei der Haspa ist, hoffe aber natürlich, dass das Problem doch irgendwie zu beheben ist.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6312
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 12.12.2018 - 11:57 Uhr  ·  #11
Die HASPA schaltet HBCI nicht ab. Was abgeschaltet wird, sind einzelne Zugangsverfahren wie etwa veraltete Chipkarten oder Schlüsseldateien. FinTS/HBCI mit dem Verfahren PIN/TAN wird NICHT abgeschaltet.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 12 / 2018
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 12.12.2018 - 15:53 Uhr  ·  #12
Ok. Sorry. Ich meine natürlich auch das Zugangsverfahren.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7550
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 12.12.2018 - 19:06 Uhr  ·  #13
Wenn der Rechner wirklich nur für das onlinebanking per FinTS genutzt wird, würde ich den Wechsel auf Linux empfehlen, sofern nicht Peripherie das verhindert. Support wird die Haspa ja auch jetzt wohl nicht mehr geben. Die Daten und gewohnten Dinge können mit Hibiscus problemlos weiter verwendet werden. Früher oder später wird es unter XP Probleme mit TLS oder anderen Dingen geben.
Wenn die Hardware zu alt ist, würde ich was in der Preisklasse holen:
https://www.afbshop.de/pcs/pcs…10home?c=8
Bleibt der PC eher länger am Tag aktiv, z.B. geschäftlich, dann wäre sogar ein Rechner sinnvoll, der noch etwas weniger Strom verbraucht.
Und: Einige alte Rechner kosten auch mal schon >20,00 Euro Strom pro Jahr im Standby, das müsste man mal messen. Womöglich lohnt ein Wechsel also doppelt?

Zum Fehler 25: Kobil schreibt, dass man sich an die Bank wenden solle, was ich aber nicht auf aussichtsreich halte, wenn das Browserbanking funktioniert.
Ich kenne die Fehlermeldung eigentlich nicht.
Erzeugt Hibiscus das Flackern selbst oder wird es als "fertige Grafik" vom Banksystem gestellt?
Gruß
Raimund
Edit: Könnte der Rechner zu langsam sein? Dann müsst man mal alles deaktivieren, was stören könnte und das System optimieren. Defrag, Deinstallieren, Aufräumen, etc.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6312
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 12.12.2018 - 19:49 Uhr  ·  #14
Hibiscus erzeugt den Flickercode selbst. Ich kann mir den Fehler aber auch nicht wirklich erklaeren. Die Flicker-Unterstuetzung ist ja nun auch schon seit einer ganzen Weile in Hibiscus enthalten und seither hat sich am HHD-Standard auch nichts mehr geaendert. Ich kann mich auch an keine vergleichbare Fehlermeldung in letzter Zeit erinnern. Der letzte gemeldete Hibiscus-Fehler in dem Zusammenhang ist ueber 2 Jahre her. Wenn da wirklich noch ein Bug drin waere, haette der eher mal auffallen muessen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 12 / 2018
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 13.12.2018 - 10:25 Uhr  ·  #15
OK. Dann versuch ich es bei der nächsten Überweisung nochmal und wenn es dann wieder das Problem gibt, dann denke ich mal in Richtung Linux.
@ Raimund
Vielen Dank für Deine Tipps. Du hattest natürlich Recht mit der Vermutung, dass es ein älterer Rechner ist. Standby wird durch einfaches Ausschalten umgangen, weil ich nur ca. 1x pro Woche das Homebanking nutze. Das Angebot aus dem Link ist zwar gut, aber ich hab die alte Kiste, sie funktionierte bisher wunderbar und soll ja nichts anderes machen. Sie war mir bisher treu, warum sollte ich ihr untreu werden ? So´n Rechner ist ja schließlich auch nur ein Mensch. :-)
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3861
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 13.12.2018 - 10:52 Uhr  ·  #16
das Thema haben wir immer wieder und man kann nur mit dem Kopf schütteln oder muss sagen, anscheinend noch kein Lehrgeld bezahlt.
PC-System vor Windows7 sind einfach unsicher - siehe BSI Empfehlungen (bspw. auch Vista ist somit betroffen)

... muss aber jeder selbst wissen.
(wie bei Versicherungen, wo ein Bekannter keine Privathaftplicht abschließt - was ja überall empfohlen wird - weil er den Schaden lieber aus der eigenen Tasche/gesparte Beiträge bezahlen möchte)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 20
Dabei seit: 04 / 2008
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 04.01.2019 - 13:21 Uhr  ·  #17
Hallo, jetzt klink ich mich hier doch einmal ein.
Ich kenne dieses Problem Fehler 25 auch, arbeite unter Ubuntu 18.04.1LTS, Jameica 2.8.2, Hibiscus 2.8.4 mit ReinerSCT tanJack optic CX, Konto bei KD-Bank.
Fehler 25 tritt bei mir seit längerem selten auf - wenn, dann aber reproduzierbar. Das Ändern der Lesegeschwindigkeit konnte den Fehler nicht beseitigen - ich habe aber regelmäßig problemlos und erfolgreich die Daten manuell in den Leser eingeben können, um meine TAN zu bekommen. Auffallend ist, dass der Leser offenbar den Flickercode schneller einlesen will als sonst üblich (der Fortschrittsbalken im Display bewegt sich schneller) und eventuell abhängig ist der Fehler von der IBAN des Empfängers, tritt offenbar eher auf, wenn dort viele 000 vorkommen.
Trotz dieses gelegentlich auftretenden Fehlers bin ich mit Hibiscus zufrieden und möchte es nicht missen.
Wenn gewünscht kann ich auch ein log schicken, aus dem für meine laienhaften Augen allerdings nicht viel zu erkennen ist.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3861
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 04.01.2019 - 14:45 Uhr  ·  #18
Zitat geschrieben von Fragender
Hibiscus 2.8.4

Update Button mal betätigen und auf Hibiscus 2.8.8 hieven, schadet aber in jedem Fall nicht
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6312
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 04.01.2019 - 15:08 Uhr  ·  #19
Zitat geschrieben von Fragender

Fehler 25 tritt bei mir seit längerem selten auf - wenn, dann aber reproduzierbar. Das Ändern der Lesegeschwindigkeit konnte den Fehler nicht beseitigen - ich habe aber regelmäßig problemlos und erfolgreich die Daten manuell in den Leser eingeben können, um meine TAN zu bekommen. Auffallend ist, dass der Leser offenbar den Flickercode schneller einlesen will als sonst üblich (der Fortschrittsbalken im Display bewegt sich schneller) und eventuell abhängig ist der Fehler von der IBAN des Empfängers, tritt offenbar eher auf, wenn dort viele 000 vorkommen.


Ich will nicht ausschliessen, dass es irgendeine (seltene) Kombination aus IBAN, Betrag und weiteren Parametern gibt, bei denen Hibiscus einen ungueltigen Flickercode errechnet. Ich habe aber leider keinen Ansatz, wie man herausfinden koennte, ob und was da schief laeuft. Die Logfiles bringen da nicht viel. Denen kann man nur entnehmen, welchen Flickercode Hibiscus tatsaechlich errechnet hat. Jedoch nicht, welcher der richtige gewesen waere. Wenn ich die Spezifikation mit dem Code vergleiche, finde ich keinen Fehler. Man braeuchte zum Vergleich fuer einen betroffenen Auftrag den berechneten Flickercode in Textform - einmal von Hibiscus und einmal von einer anderen Banking-Anwendung, wo es funktioniert hat. Dann koennte man beide vergleichen und den Unterschied finden. Ich weiss aber keinen Weg, wie man an den Code aus einem anderen Bankingprogramm rankommen koennte.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 20
Dabei seit: 04 / 2008
Betreff:

Re: Haspa - Chip Tan comfort - Fehler 25

 · 
Gepostet: 04.01.2019 - 15:55 Uhr  ·  #20
Am Betrag scheint es nicht zu liegen.
Ich könnte Dir per PN eine IBAN schicken, die bei mir diesen Fehler 25 produziert - so Dir dies etwas nützt.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0