Commerzbank Schlüsseldatei

Neuanlage Schlüsseldatei funktioniert nicht

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 11 / 2018
Betreff:

Commerzbank Schlüsseldatei

 · 
Gepostet: 08.11.2022 - 18:08 Uhr  ·  #1
Ich benutzte Hibiscus unter Linux Mint 20.1.
Infolge eines heutigen Internetausfalls wurde die Schlüsseldatei beschädigt. Nach Rückfrage mit der Commerzbank wurde die bisherige Datei bankseitig gelöscht.
Leider klappt die Neuanlage der Datei nicht.

Ich erhalte u. a. folgende Meldung:
Code
[Tue Nov 08 17:33:07 CET 2022][INFO][main][de.willuhn.jameica.hbci.passports.rdh.RDHKeyFactory.createKey] creating new key in /home/betti/Schreibtisch/hibiscus-1667925180749.rdh
[Tue Nov 08 17:33:07 CET 2022][INFO][main][de.willuhn.jameica.hbci.passports.rdh.RDHKeyFactory.createKey] asking user which key format to be used
[Tue Nov 08 17:33:10 CET 2022][INFO][main][de.willuhn.jameica.hbci.passports.rdh.keyformat.HBCI4JavaFormat.load] create RDHNew key /home/betti/Schreibtisch/hibiscus-1667925180749.rdh
[Tue Nov 08 17:33:10 CET 2022][WARN][main][de.willuhn.jameica.hbci.HBCICallbackSWT.log] have to create new passport file
[Tue Nov 08 17:33:22 CET 2022][WARN][main][de.willuhn.jameica.hbci.HBCICallbackSWT.log] unable to determine rdh-profile-version using BPD, using default version null
[Tue Nov 08 17:33:25 CET 2022][WARN][main][de.willuhn.jameica.hbci.HBCICallbackSWT.log] unable to determine rdh-profile-version using BPD, using default version null
[Tue Nov 08 17:33:27 CET 2022][INFO][main][de.willuhn.jameica.hbci.passports.rdh.keyformat.HBCI4JavaFormat.createKey] using hbci version: 300
[Tue Nov 08 17:33:27 CET 2022][INFO][main][de.willuhn.jameica.hbci.HBCICallbackSWT.log] Erzeuge neue Benutzerschlüssel
[Tue Nov 08 17:33:27 CET 2022][WARN][main][de.willuhn.jameica.hbci.HBCICallbackSWT.log] unable to determine rdh-profile-version using BPD, using default version null
[Tue Nov 08 17:33:27 CET 2022][WARN][main][de.willuhn.jameica.hbci.HBCICallbackSWT.log] unable to determine rdh-profile-version using BPD, using default version null
[Tue Nov 08 17:33:27 CET 2022][ERROR][main][de.willuhn.jameica.hbci.passports.rdh.keyformat.HBCI4JavaFormat.createKey] unable to create key /home/betti/Schreibtisch/hibiscus-1667925180749.rdh
org.kapott.hbci.exceptions.HBCI_Exception: Fehler beim Erzeugen eines HBCIHandler Objektes


Wahrscheinlich ist bei dem Computerabsturz noch mehr kaputt gegangen. Die Benutzerkennung und die Bankleitzahl wurden richtig angegeben. Bei einem weiteren Konto bei der Comba klappt alles, kann also nicht am Schlüsselfortmat der Datei liegen.

Kann mir jemand helfen?

Vorab schon mal ein großes Danke
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 9144
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Commerzbank Schlüsseldatei

 · 
Gepostet: 08.11.2022 - 19:02 Uhr  ·  #2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 11 / 2018
Betreff:

Re: Commerzbank Schlüsseldatei

 · 
Gepostet: 09.11.2022 - 09:11 Uhr  ·  #3
@ hibiscus Danke für Deine schnelle Antwort

Hat sich leider bewahrheitet. Nach Rücksprache mit der Commerzbank soll Anfang nächsten Jahres das PIN/TAN-Verfahren freigegeben werden. Experiementell arbeiten einige Kunden bereits damit.

Auch ich habe versucht einen neuen Zugang unter PIN/TAN einzurichten, bekomme jedoch die Fehlermeldung
Fehler beim Testen des Bankzuganges, Fehler beim Ermitteln einer neuen System-ID

Falls jemand eine Idee hat, bin für alles dankbar.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 9144
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Commerzbank Schlüsseldatei

 · 
Gepostet: 09.11.2022 - 09:20 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von Betti_66

Hat sich leider bewahrheitet. Nach Rücksprache mit der Commerzbank soll Anfang nächsten Jahres das PIN/TAN-Verfahren freigegeben werden. Experiementell arbeiten einige Kunden bereits damit.

Von dem kommenden Support für PIN/TAN bei dieser Bank wusste ich noch gar nichts. Das sind doch aber gute Neuigkeiten. Ich hatte mich schon gefragt, wie lange die Commerzbank noch an der Schlüsseldatei festhalten will, ohne eine Alternative anzubieten.
Zitat geschrieben von Betti_66

Auch ich habe versucht einen neuen Zugang unter PIN/TAN einzurichten, bekomme jedoch die Fehlermeldung
Fehler beim Testen des Bankzuganges, Fehler beim Ermitteln einer neuen System-ID

Poste mal bitte das komplette Log "jameica.log" - siehe https://www.willuhn.de/wiki/doku.php?id=support:fehlermelden
Bitte hänge die Datei als Anhang an das Posting. Kopiere NICHT den Textinhalt hier rein.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 11 / 2018
Betreff:

Re: Commerzbank Schlüsseldatei

 · 
Gepostet: 09.11.2022 - 09:48 Uhr  ·  #5
Als Anhang das gewünschte Log.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 9144
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Commerzbank Schlüsseldatei

 · 
Gepostet: 09.11.2022 - 10:03 Uhr  ·  #6
Du hast gar keine PIN/TAN-Serveradresse eingegeben sondern nur "commerzbank". Bei bekannten Banken trägt Hibiscus die passende URL nach Eingabe der BLZ automatisch ein. Da die PIN/TAN-Serveradresse der Commerzbank noch nicht öffentlich bekannt ist, musst du sie manuell eingeben. Ich selbst kenne sie nicht. Wenn du aber tatsächlich Teilnehmer im Beta-Programm der Bank bist, dann solltest du von der Bank neben den zu verwendenden Zugangsdaten auch die PIN/TAN-Serveradresse erhalten haben. Frage im Zweifel mal bei der Bank nach.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0